Schlossparfumerie - Autorisierter Online-Händler

By Kilian ⋅ In the Garden of Good and Evil ⋅ Playing with the Devil ⋅...

Artikel 328 VON 711

By Kilian ⋅ In the Garden of Good and Evil ⋅ Playing with the Devil ⋅ Eau de Parfum ⋅ Refill

By Kilian

50 ml

210,00 € / 100 ml
Art. Nr. 60711331
EAN 3760184353541

Sofort lieferbar

105,00

inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

By Kilian ⋅ In the Garden of Good and Evil ⋅ Playing with the Devil​​ 
Eau de Parfum ⋅ Refill für Damen   

Playing with the Devil – ein fruchtig – animalischer Duft, der mit Kontrasten und Gegensätzen spielt, die bereits augenzwinkernd mit dem Namen des Duftes angedeutet werden.

Calice Becker beschreibt Playingwiththe Devil als einen „ Sommerlichen Waldspaziergang bei einsetzender Abenddämmerung „. Die elegante Verführung auf der Haut.

Das Parfum aus dem Hause Kilian Hennessy ist bekannt für seine hohen Qualitätsstandards, weshalb der Parfümeur auch zu internationalem Weltruhm gelangen konnte.

Die Marke zählt mittlerweile als einer der Spitzenreiter im gehobenen Luxussegment, wobei bei allen Düften der "In the Garden of Good and Evil" Linie auch sehr rare und wertvolle Essenzen verarbeitet werden. 

So erhalten die Damendüfte von Kilian Hennessy ihr besonderes Duftbild, was auf dem ganzen Planeten als absolut unverkennbar und einzigartig gilt. Für alle Frauen, die Luxus auf der Haut schätzen, eine ideale Wahl.

In the Garden of Good and Evil
Eine Kollektion – wie ein Versprechen verbotener Freuden. Eine Kollektion, die uns einlädt, unseren geheimsten Wünschen nachzugeben und durch die Zeiten hindurch an die Pforte des Garten Eden zu reisen.

Für Kilian beginnt eine olfaktorische Harmonie stets mit einer Geschichte. Bei dieser neuen Kollektion steht die Erbsünde im Mittelpunkt der Erzählung – ein klassisches Thema, das alle Bereiche der Kunst seit jeher in unterschiedlichen Darstellungen interpretieren.

Wir müssen nur unsere Augen schließen, und all die Symbole der Erbsünde tauchen auf und stürmen auf unsere Sinne ein. Nach und nach erscheint die in sich zusammengerollte Schlange, dann der Apfel, während sich der Garten vor unserem geistigen Auge vervollständigt. Das Leitmotiv dieser Kollektion enthüllt eine tiefgründige Ambivalenz – „engelsgleich, unschuldig“ im ersten Moment, offenbart sich wenig später das genaue Gegenteil.

Kopfnote: Blutorange, Johannisbeerknospen, Weißer Pfirsich, Litschi
Herznote: Zedernholz, Sandelholz, Patchouli, Mairose, Jasmin
Basisnote: Zistrose, Ambra, Tonkabohne, Benzoin, Vanille