Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Schlossparfumerie - Autorisierter Online-Händler

Histoires de Parfums ⋅ 7753 ⋅ Mona Lisa ⋅ Eau de Parfum

Artikel 223 VON 766

Histoires de Parfums ⋅ 7753 ⋅ Mona Lisa ⋅ Eau de Parfum

Histoires de Parfums
Sofort lieferbar

15 ml

253,33 € / 100 ml
Art. Nr. 862305
EAN 841317003700

Sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

38,00

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

60 ml

175,00 € / 100 ml
Art. Nr. 862306
EAN 841317001218

Sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

105,00

inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

120 ml

137,50 € / 100 ml
Art. Nr. 862307
EAN 841317000242

Sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

165,00

inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Histoires de Parfums 7753 Mona Lisa​ 
Eau de Parfum ⋅ Zerstäuber für Damen   

Unerwartete Mona

Histoires de Parfums 
Eine olfaktorische Bibliothek, erzählt die Geschichten berühmter Persönlichkeiten, Rohstoffe und mythischer Epochen in Form von Düften.

Die Düfte setzen die französische Tradition und Erfahrung von Luxus, Eleganz und Kreativität fort. Mithilfe dieser Bibliothek will der Gründer Gérald Ghislain Geschichten durch Düfte schreiben, so wie sie in Büchern oder Opern geschrieben stehen ... oder in Bildern. Dieser poetische, romantische und synästhetische Ansatz ergänzt die Parfums, die schon seit langem die klassische Tradition der französischen Parfumherstellung verkörpern.

7753 folgt dieser Tradition, indem es drei Welten in einer vereint: ein Gemälde, einen Duft und eine Emotion fernab dessen, was Sie erwarten.

7753 steht für die Maße des Gemäldes der Mona Lisa, denn dieser Duft ist weder der Duft eines Bildes, noch der bloße Duft einer Frau aus der Vergangenheit - vielmehr ist es der Duft der Frau an sich. Es ist der Duft einer Emotion, dieses nicht zu entziffernden Blicks, ihrer unerklärlichen Schönheit, ihrer unbändigen Energie und ihrer Anziehungskraft. Es ist der Duft unserer eigenen Faszination. Eine verborgene Zahl für ein verborgenes Lächeln.

Der Duft 7753 beginnt mit einer Explosion von hellen Zitrusfrüchten aus Bergamotte und Mandarine, unterstützt von der hintergründigen Würze der Ma Khaen-Beeren und der Magie eines aquatischen Efeus. Unruhig, atmosphärisch wie die Seladon-Töne in Leonardos Gemälde, zieht es uns langsam näher an Mona heran, an ihre Haut und ihre Berührung.

Es ist ein Strauß weißer Blüten geworden, die Milch einer sinnlichen Feige, die auf üppige Blütenblätter von Heliotrop und Tuberose tropft. Aus üppig wird mit dem Aufkommen einer Orangenblütennote sonnig, bevor sie in ein Bett aus geräucherten Wäldern übergeht. Vetiver und Patschuli malen eine dunkle Leinwand unter Streifen von weißem Sandelholz und einem mystischen Eichenmoosnebel.

Es ist düster und sonnig; es ist funkelnd und intensiv; es ist grün und es ist dunkel. Der unerwartete Duft und die geheime Anziehungskraft der Mona Lisa.

Kopfnote: Italienische Bergamotte, Mandarine, Galbanum, Efeu, Ma Khaen Beeren, Timut Beeren
Herznote: Tuberose, Heliotrop, Orangenblüte, Kaktusfeige, Knospe der schwarzen Johannisbeere
Basisnote: Vetiver, Eichenmoos, Sandelholz, Patschuli