Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Schlossparfumerie - Autorisierter Online-Händler

Parfums de Marly ⋅ Delina ⋅ Eau de Parfum ⋅ Travel Set

Artikel 801 VON 814
NEU

Parfums de Marly ⋅ Delina ⋅ Eau de Parfum ⋅ Travel Set

Parfums de Marly
Sofort lieferbar

30 ml a 3x10ml

416,67 € / 100 3x10ml
Art. Nr. 16222905
EAN 3700578521248

Sofort lieferbar

125,00

inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Parfums de Marly Delina
Eau de Parfum ⋅ Travel Set für Damen  

Der Duft Delina
Ein pudrig-köstliches Pink in Verbindung mit Silber, um die Modernität dieses Parfums zu unterstreichen. Ein Hauch von Sinnlichkeit für die Marke.

Delina ist ein floraler Duft, der von dem Parfumeur Quentin Bisch kreiert wurde, eine Hommage an die leuchtende und sinnliche Weiblichkeit. Ein Duft, der auf einem floralen Akkord aus intensiver türkischer Rose, facettenreichem Maiglöckchen und Pfingstrose aufbaut. Ein sinnlicher Duft entsteigt diesen Blüten, ebenso wie den reichlichen und üppigen Früchten. 

Das Trio aus Litschi, Rhabarber und Bergamotte, betont durch Muskatnuss, verströmt Kraft und Lebhaftigkeit. Vanille, Moschus und Cashmeran unterstreichen die Sinnlichkeit der Komposition. Schließlich umhüllen Hölzer und Weihrauch den Duft auf tiefe und geheimnisvolle Weise. Ein beeindruckender und bezaubernder Duftverlauf.

Ein Duft voller Gegensätze, denn auf facettenreiche Weise sprudelt Delina vor Nuancen über. Ein zweiseitiges Zusammenspiel – wie die Weiblichkeit, die sie repräsentiert: lebhaft, funkelnd und ergreifend zugleich, süß und sinnlich, zeitlos und unverschämt modern.

Die Geschichte von Parfums de Marly Paris und der Royal Essence

Im 18. Jahrhundert war Frankreich führend in der Welt der Düfte durch die Orte Grasse und Paris. Pferde waren der Stolz und die Herrlichkeit von Versailles.

Der Hof von Ludwig XV wurde auch der „Parfum-Hof“ genannt. Der König verlangte einen unterschiedlichen Duft pro Tag für sein Appartement und aromatisierte Düfte strömten aus allen Springbrunnen des Schlosses.

1743, in Erinnerung an seinen Urgroßvater Louis XIV, gab der König beim damals berühmtesten Bildhauer Guillaume Coustau ein Kunstwerk in Auftrag, welches die Schönheit, Eleganz und Würde der Pferde interpretieren sollte.

So entstand das Kunstwerk „Les Cheveaux de Marly“ im Schlosspark Marly, in der Nähe von Versaille. „Les Cheveaux de Marly“ eröffnen heute Frankreichs berühmteste Prachtstraße - die Champs-Elysees und ist damals wie heute eine leidenschaftliche Liebeserklärung an eines der schönsten Lebewesen. Das Pferd.

Parfums de Marly empfand die großartigsten Parfums Kreationen der damaligen Zeit nach, die zu Ehren der außergewöhnlichsten Pferde auf Weisung König XV kreiert wurden und als die Düfte des 18. Jahrhunderts galten.

Die Düfte von Parfums de Marly sind benannt nach edlen Pferderassen und die Flakons sind geschmückt mit rassigen Pferden.

Kopfnote: Bergamotte, Muskatnuss, Rhabarber, Lychee
Herznote: Petalia, Türkische Rosenessenz, Haitianischer Vetiver, Weihrauch, Zedernholz
Basisnote: Ambroxan, Vanille, Kashmeran, Moschus