Schlossparfumerie - Autorisierter Online-Händler

Houbigant ⋅ Quelques Fleurs Jardin Secret ⋅ Eau de Parfum

Artikel 200 VON 711

Houbigant ⋅ Quelques Fleurs Jardin Secret ⋅ Eau de Parfum

Houbigant

100 ml

135,00 € / 100 ml
Art. Nr. 03907340
EAN 711658881407

Sofort lieferbar

135,00

inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Houbigant ⋅​ Quelques Fleurs Jardin Secret       
Eau de Parfum ⋅ Zerstäuber für Damen 

Jardin Secret umfasst auf einzigartige Weise den Mythos einer ganzen Generation. Ummantelt von sanften Holznoten und belebenden Zitrusfrüchten verschmilzt dieser klare, stimulierende Duft mit dem Geist der Boheme.

Bergamotte, Narzisse und Sandelholz enthüllen einen ergreifend tiefen Charakter, der mit Licht, Bewegung und Sehnsucht nach Vergangenem erfüllt ist. Dieser Duft erschließt ein neues Terrain mit einem Bouquet floraler Noten, prickelnden Zitrusakkorden und sinnlich-holziger Basis.

Der Duft
Jardin Secret ist eine moderne olfaktorische Interpretation eines geheimnisvollen Gartens: berauschend, hypnotisch und reich an floralen Noten, durchzogen von einem Blütenmeer. Die Kopfnote beschwört die Helligkeit des Tageslichts herauf, mit dem frischen Tau der Blumen, der prickelnden Bergamotte, der gelben Mandarine und des lebendigen Neroli.

Das Herz enthüllt ein frisches, blühendes Bouquet aus Magnolien, Narzissen und Provence-Rosen, mit einem sinnlichen Hauch von Jasmin, Iris, Orangenblüten und Ylang Ylang. Die sanft abgerundete Basis entfaltet sich aus Sandelholz, Ambrette Absolue, weißem Amber und modernem Moschus.

Houbigant
Es begann alles mit einem Korb voller Blumen. Der Duft, der diesen Blumen entströmte, fand seinen Weg in die Schlösser der Könige und beeinflusste die modische, elegante Welt in drei Jahrhunderten. 

Im Jahre 1775 in Paris hängte eines Tages ein junger Mann, mit dem Namen Jean Francois Houbigant, ein handbemaltes Schild mit einem Blumenkorb über sein kleines Geschäft in der Rue du Faubourg Saint – Honore.

Von Anfang an fanden seine Parfumkreationen großen Anklang in vielen Adelshäusern, sogar bei Marie – Antoinette, der Königin Frankreichs und Gattin von Lous XVI. Houbigantlehrte die adeligen Damen auf Schloss Versailles sich mit einem dezenten Duft zu umgeben, der gleichzeitig einen hauch von Romantik vermitteln sollte. 

Über Jahrzehnte hinweg wurde das Haus Houbigant nun königlicher Hoflieferant aller Häuser Europas. Josephin, die zukünftige Königin von Frankreich, kaufte bei Houbigant ein, noch bevor sie Napoleon heiratete. Ihr Lieblingsduft war Moschus. Napoleon selbst verwendete gern ein Veilchen Eau de Toilette. 

Houbigant Düfte waren stets ein Reisebegleiter während seiner Eroberungsfeldzüge durch Europa. Obwohl Napoleon 1815 nur drei Monate hatte, um eine schlagfertige Armee aufzubauen fand er trotzdem noch die Zeit, bei Houbigant einzukaufen. Jener Rechnungsbeleg gehört noch heute zu der einzigartigen, historischen Sammlung des Hauses Houbigant. 

Kopfnote: Bergamotte, Gelbe Mandarine, Neroli
Herznote: Magnolienblüte, Narzissen Absolue, Ros Centifolia Absolue, Orangenblüten Absolue, Jasmin, Iris, Ylang Ylang
Basisnote: Sandelholz, Ambrette Absolue, Weißer Amber, Moschus