Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Schlossparfumerie - Autorisierter Online-Händler

Jay Alexander ⋅ Singh ⋅ Eau de Parfum

Artikel 491 VON 543

Jay Alexander ⋅ Singh ⋅ Eau de Parfum

Jay Alexander
Sofort lieferbar

100 ml

169,00 € / 100 ml
Art. Nr. 92801001
EAN 652685300106

Sofort lieferbar

169,00

inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Jay Alexander Singh  
Eau de Parfum ⋅ Zerstäuber für Damen und Herren

Lassen Sie sich von Singh in die faszinierende Welt indischer Duftgärten entführen und von seiner Geschichte verzaubern.

Singh ist inspiriert durch kostbarste Gewürze und raue Hölzer.

Die Kopfnote verströmt einen warm-würzigen Duft mit trocken-fruchtigen Aspekten. Das Herz der Komposition vereint holzige, erdige und rauchige Facetten mit einem Hauch Opulenz, während sich die Basis luxuriös sinnlich gestaltet und der Gesamtkreation Kraft und Eleganz verleiht.

Die Geschichte von Jay Alexander und seinem Duft Singh ist eine Huldigung an seinen indischen Großvater

Die Welt gehört den Liebenden und Kämpfern

Er war ein Mann, der für die Freiheit seiner Heimat kämpfte. Der Traum nach einem unabhängigen Indien trieb ihn nach Europa – ohne Gewissheit, jemals zurückzukehren. Der aussichtslose Kampf gegen die Briten nahm ihm im Jahre 1945 sein junges Leben.

Doch bevor er seinen Lebensweg verlassen musste, beschenkte ihn das Schicksal mit einer ungewöhnlichen Liebe: meiner Großmutter. Auch wenn dieser Liebe nicht vergönnt war, ein gemeinsames Leben zu führen, so hinterließ ihre mutige Hingabe zueinander ein neues Leben: Meine Mutter. Leider hat er seine kleine Familie niemals erleben können.

Bis zum heutigen Tage fließt das Blut dieser Liebesgeschichte und dieses Kämpfers durch sie, mich und meine Kinder. Die Geschichte meines Großvaters Jaswant Singh lebt weiter. Tag für Tag.

Suche und du wirst finden

So wächst fortwährend der Wunsch in mir, diesem Menschen, den ich niemals kennenlernen durfte, näherzukommen, um mehr über meine Identität in Erfahrung zu bringen. Meine Wurzeln liegen auf zwei Kontinenten. Einer davon ist meine Heimat, der Zweite ist die gro0e Unbekannte und damit meine Triebfeder, auf seinen Spuren zu wandeln. Wer war Jaswant Singh? Woher kam er? Mit welchen Erinnerungen an seine Heimat ging er in die Ferne.

Auf dieser Expedition stoße ich immer mehr auf kostbare Duftnoten aus dem indischen Raum, die das Bild von Singh vervollständigen.

Gerüche holen uns meist unverhofft dort ab, wo Erinnerungen, Assoziationen und Träume beginnen. So soll auch diese Geschichte durch eine einzigartige Duftkreation eine ganz besondere Hülle erhalten, die mit jeder Trägerin und jedem Träger ihre ganz persönliche Geschichte weitererzählen kann.

Das Ergebnis liegt nun in Ihren Händen: ein Parfum für Liebende, Freiheitskämpfer und Geschichtenerzähler. „Jay Alexander“

Über die Düfte
Singh gehört zur hochpreisigen Duftkategorie, was auch an den erlesenen Inhaltsstoffen liegt. Aber auch die hochwertige Verpackung, der Flakon mit der 3-D-Gestaltung und das aufwendige Booklet mit ausführlichen Erläuterungen tragen dazu bei.

Rum
Der trocken-fruchtige Duft verleiht dezente, leichte und unaufdringliche Aspekte mit maskuliner Tendenz.

Nelkenknospe
Vor dem Aufblühen von Hand gepflückt und zum ätherischen Öl verarbeitet, vermittelt er süßlich-warme und würzig-scharfe Duft Wärme, Zufriedenheit und Geborgenheit.

Wacholderbeere
Wacholder entfaltet einen fruchtig-herben sowie süßen Beerenduft, der ausgleichend und harmonisierend wirkt.

Tigerlilie
Die verführerische Blütenschönheit brilliert mit ihrer fesselnden Ausstrahlung und soll mit ihrem himmlischen Duft aphrodisierend auf Männer wirken.

Patschuli
Der süßliche, erdige und waldig-holzige Duft verleiht dem Parfum eine exotisch- orientalische Note. Der rauchige Touch wirkt verführerisch, beruhigend und stimmungsaufhellend zugleich.

Olibanum
Das aromaintensive Harz des warm-würzigen und balsamischen Weihrauchstrauches gehörte neben Myrrhe und Gold in früheren Zeiten zu den kostbaren Geschenken. Die Ägypter besänftigten durch das Verbrennen von Weihrauch die Götter.

Zedernholz
Aromatischer, starker und herber Holzduft geprägt durch einen samtenen und warmen Charakter. Das harmonisierend wirkende Zedernholz verleiht Klarheit und inneres Gleichgewicht.

Sandelholz
Das per Wasserdampfdestillation gewonnene ätherische Öl des weißen Sandelholzes besitzt einen holzig-süßen, animalischbalsamisch und samtig-warmen Holzduft.

Mahagoni
Aus der kostbaren Holzart mit seiner einhüllenden und warmen Duftnote wurden die berühmten venezianischen Gondeln und die großen Segelschiffe, die sich einst auf den Weg in den Orient machten, hergestellt.

Oud
Ein magisches Ingredient der puren Sinnlichkeit: Es ist der exklusivste Duftrohstoff der Welt. Das wertvolle Harz des Adlerholzbaumes wirkt machtvoll und mysteriös – von balsamisch-süß über würzig-bitter bis rauchig-erdig.

Amber
Der geheimnisvolle Duft aus dem Meer ist als wohlriechendes Heilmittel und Aphrodisiakum seit der Antike bekannt. Der seltene graue Amber galt als so kostbar, dass er mit Gold aufgewogen wurde. Heute wird die Duftessenz nur in exklusiven Parfums verwendet.

Moschus
Legendäres Elixier für teure Parfüme, der sagenumwobene Duftstoff, der ursprünglich das getrocknete, pulverförmige Sekret aus dem Moschusbeutel vom männlichen Moschustier bezeichnete. Moschus hat die unerreichte Fähigkeit, eine Parfüm-Komposition zu beleben, die Ausstrahlung zu verstärken, zu harmonisieren und abzurunden.

Kopfnote: Rum, Nelkenknospe, Wacholderbeere, Tigerlilie
Herznote: Patchouli, Olibanum, Zedernholz, Sandelholz, Mahagoni
Basisnote: Oud, Amber, Moschus