Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Schlossparfumerie - Autorisierter Online-Händler

Jean-Louis Scherrer ⋅ Jean-Louis Scherrer ⋅ Eau de Parfum

Artikel 605 VON 821

Jean-Louis Scherrer ⋅ Jean-Louis Scherrer ⋅ Eau de Parfum

Jean-Louis Scherrer
Sofort lieferbar

50 ml

148,00 € / 100 ml
Art. Nr. 42702330
EAN 5050456044146

Sofort lieferbar

74,00

inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Jean-Louis Scherrer ⋅ Jean-Louis Scherrer 
Eau de Parfum ⋅ Zerstäuber für Damen

Das erste Parfum der Marke hat eine unnachahmliche Handschrift. 
Jean-Louis Scherrer ist ein großer Klassiker der französischen Parfumkunst, originell und unverwechselbar, ein reiches grünes Chypre-Kunstwerk.

Jean-Louis Scherrer bleibt das Symbol zeitloser Weiblichkeit und Eleganz; ein Parfum, das zutiefst sinnlich, subtil und dennoch kühn ist. 

Jean-Louis Scherrer ist ein zeitloser Duft, eine Persönlichkeit, der immer wieder aufs Neue verführt und zahllose Bewunderer hat.

Jean-Louis Scherrer
Jean-Louis Scherrer ist nie ein Designer gewesen, der Trends schuf. Er interpretierte vielmehr vorhandene Trends neu und war berühmt dafür, diesen seine eigene, luxuriöse Handschrift zu geben.

Jean-Louis Scherrer zeichnete sich außerdem immer als ein großer Liebhaber von Düften aus und sein Wunsch war es, Düfte zu kreieren, die zu seinen Modekollektionen passten.

Sie sollten genauso sinnlich wie klassisch den Stil anspruchsvoller Frauen unterstreichen. Im Jahre 1986 wurde dieser Traum schließlich Wirklichkeit. Sein erstes Parfum "Jean-Louis Scherrer" überzeugte bereits durch feminine Schlichtheit und es sollten weitere, nicht minder ausgereifte Kreationen folgten.

Kopfnote: Mandarine, Bergamotte, Schwarze Johannisbeere, Galbanum
Herznote: Iris, Jasmin, Bulgarische Rose
Basisnote: Patchouli, Vetiver, Sandelholz, Eichenmoos